Willkommensbild
Praxis Dr. Seemann

Wie kann ich am Koronarsport bzw. Herzsport teilnehmen?

Verordnung des Arztes für die Teilnahme an der Herzsportgruppe.

Diese Verordnung muss von der Krankenkasse genehmigt werden. Diese übernimmt dann in der Regel auch einen Teil der Kosten.

Mit einer Herzsportgruppe Kontakt aufnehmen.

Bewegung für mehr Gesundheit - Herzsportgruppen

Den Teilnehmern in der Koronarsport- bzw. Herzsportgruppe wird die Möglichkeit gegeben, die Bewegungstherapie aus der Rehabilitationsklinik fortzusetzen. Sie gewinnen Sicherheit und sind regelmäßig sportlich aktiv. Unter ärztlicher Aufsicht turnen die Teilnehmer, je nach Belastbarkeit, in unterschiedlich leistungsstarken Herzgruppen. Das Zusammentreffen und der Austausch mit Gleichgesinnten helfen, besser mit der Erkrankung zu leben.

Kontakte

Ambulante Herzsportgruppe im TSV Winsen/ Luhe von 1850 e.V.
TSV Geschäftsstelle Tel. 04171-880210
www.TSVWinsen.de
 
Herzsport im Vfl Maschen
Lutz Hopstock Tel. 0171-1983941
www.VflMaschen.de
 
Ambulante Herzsportgruppe des TuS Schwinde
Claudia Schneider Tel. 04176-7631
Praxis Bohnsack Tel. 04176-90910
www.TuS-Schwinde.de
 
Ambulanter Herzsport im MTV Salzhausen
MTV Geschäftsstelle Tel. 04172-961059
www.MTV-Salzhausen.de
 
Funktionsgymnastik und Rehabilitationssport Hanstedt e.V.
Marianne Bagel Tel. 04185-4722
Geschäftsstelle Hanstedt Tel. 04184-897088